Wie werden die Karten in die Ladekassette eingelegt?

1) Der Quantum-Drucker akzeptiert Karten in einer Stärke von 0,76 mm.
2) Öffnen Sie die Tür der Ladekassette 1, die mit einem im Inneren angebrachten Etikett ausgezeichnet ist.
3) Führen Sie die Karten stapelweise in die Ladekassette ein. Wiederholen Sie den Vorgang bis die gewünschte Kartenanzahl erreicht ist (Fassungsvermögen der Ladekassette 1: maximal 500 Karten in einer Stärke von 0,76 mm).
4) Beachten Sie, dass sich die bedruckbare Seite auf der Kartenoberseite befindet.
5) Vergewissern Sie sich, dass der Kartenstapel am Rand der Ladekassette korrekt ausgerichtet ist.
6) Nehmen Sie das mit ihrem Drucker gelieferte Gewicht 1 und legen Sie es auf die Karten. Das Gewicht ist mit einem Etikett ausgezeichnet.
7) Schließen Sie die Tür der Ladekassette 1.
8) Falls nötig, öffnen Sie die Tür der Ladekassette 2 und führen Sie zusätzliche Karten ein, indem die bereits beschriebenen Vorgänge wiederholt werden. Das mit einem Etikett ausgezeichnete Gewicht 2 wird auf die Karten gelegt.
9) Wenn alle Karten eingeführt sind, sollten Sie sichergehen, dass die Türen der Ladekassetten 1 und 2 korrekt geschlossen sind.