Close

Evolis Geschäftsergebnisse 2017

03/20/2018

Senden Sie uns Ihren Projektbericht

Kontakt
Evolis - 2017 Annual results - Graph
 

Angers, 19. März 2018 - Evolis gibt seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 bekannt, die auf der Sitzung des Verwaltungsrats am 16. März 2018 genehmigt wurden. Die Gruppe konnte ihre organisatorische Restrukturierung abschließen und hat die Auswirkungen der Investitionen auf das Ergebnis im Griff.

 

Steigende Umsätze aufgrund lebhafter Projektaktivität

Der konsolidierte Umsatz von Evolis für das Geschäftsjahr 2017 erhöhte sich um +4% und lag damit nahe an der zu Jahresbeginn angekündigten Vorgabe von 80 Millionen Euro. Diese Leistung wurde bei gleichzeitiger signifikanter Umstrukturierung aller Standorte des Konzerns erreicht.

 

Ergebnisse 2017:

Umstrukturierung abgeschlossen, Finanzmanagement fest im Griff

Die Bruttomarge stieg um 2,1 Punkte (61,8% im Jahr 2017 gegenüber 59,7% im Jahr 2016), was auf einen vorteilhafteren Produktmix in Verbindung mit einer Strategie zur Bündelung der Kosten für Serienteile zurückzuführen ist.
Das Betriebsergebnis 2017 belief sich auf 12,7 Mio. Euro, was einer operativen Marge von 15,9% entspricht.

Im Rahmen der strukturellen Stärkung des Konzerns wurde die operative Profitabilität  (-1,8 Punkte) durch einmalige Aufwendungen (1,2 Mio. Euro) geschmälert, die sich im Wesentlichen aus Personal- und Rekrutierungskosten, Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Mitarbeiterbeteiligungsprogramm und Umzugskosten zusammensetzen.

Dank der stetigen Wachsamkeit des Finanzmanagements hält Evolis jedoch seine operative Marge ohne Einbeziehung der einmaligen Aufwendungen in etwa auf dem Niveau von 2016. In diesem Zusammenhang beläuft sich das Konzernergebnis auf 8,8 Mio. Euro, was einem Rückgang von 6,4% entspricht.

 

Laden Sie die Pressemitteilung herunter

Diesen Beitrag teilen:


Evolis hat sich auf Kartendruckerlösungen und -services für jeden Bedarf spezialisiert.

Kontakt