Close

Italienische Supermärkte nutzen Edikio

Senden Sie uns Ihren Projektbericht

Kontakt
Alle Anwendungsfälle anzeigen
Evolis : Edikio Success Story Conad, price tag example
 

Eine italienische Supermarktkette verwendet ein neues System für Preisschilder aus Kunststoff.

 

Conad ist einer der wichtigsten Verbände von Supermärkten in Italien. Sein wichtigstes Mitglied, die Kooperative PAC 2000A, die in vier Regionen Italiens tätig ist, machte den Anfang. Man entschloss sich für die neue Lösung von Edikio, um die Präsentation der Frischprodukte attraktiver zu gestalten.

Vor Einsatz des Edikio-Systems druckten die Läden ihre Preisschilder auf Papierkarten, die dann in Plastikhüllen eingelegt wurden. Die schwarze Schrift auf den weißen Karten war jedoch weder ästhetisch noch gut lesbar. Darüber hinaus wurden Hygiene und zeitlicher Aufwand zu einem wachsenden Problem, da die Papierkarten nicht leicht zu reinigen waren und häufig ausgetauscht werden mussten. Mehrere Filialleiter waren mit der bestehenden Lösung nicht zufrieden und schlugen der Zentrale vor, nach alternativen Lösungen zu suchen.

 

Das ganze Story zu Edikio lesen

 

“Was wir schätzen ist, dass der Drucker einfach zu bedienen ist und wir eine Menge Zeit sparen, weil wir nicht ständig neue Preisschilder produzieren müssen. Seit wir es im Einsatz haben, ist es noch nie ausgefallen“, freut sich Paolo Coletti, Point of Sale  IT-Manager bei PAC2000A.

 

Diesen Anwendungsfall speichern