Close

Über tausend zugangsausweise bei der weltmeisterschaft der skibergsteiger im einsatz

Senden Sie uns Ihren Projektbericht

Kontakt
Alle Anwendungsfälle anzeigen
Logo Ski Mo Villars 300.192
 

Herausforderung:

Die Weltmeisterschaft im Skibergsteigen, eine Disziplin, die sich wachsender Beliebtheit erfreut, findet alle 4 Jahre in wechselnden Skigebieten statt. 2019 wurde sie im Schweizer Skigebiet Villars-sur-Ollon ausgetragen. Der Verein SkiMo-Villars, der für die Organisation des Ereignisses verantwortlich war, musste eine große Herausforderung meistern: die Kontrolle und Erleichterung des Zugangs der Teilnehmer – insgesamt über 1 000 Personen aus 31 Nationen (Athleten, Teammitglieder, VIP-Mitglieder, Komiteemitglieder sowie 150 freiwillige Helfer).

Die Lösung:

Um diese Herausforderung zu bewältigen, entschied sich der Verein für die Drucklösung Primacy von Evolis, um Zugangsausweise zu erstellen, die den Ausmaßen des Ereignisses gerecht wurden.

Primacy Evolis 300.192
 

Der effiziente, äußerst platzsparende und schnelle Primacy-Drucker entpuppte sich dabei als wertvoller Verbündeter bei der Organisation des Events. Die Vereinsmitglieder wussten insbesondere das hochwertige grafische Ergebnis zu schätzen und nach lediglich anderthalb Stunden Schulung konnten sie bereits Ausweise erstellen.

Obwohl der Verein ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern besteht, konnte dank der mit Primacy entworfenen und gedruckten ID-Karten ein professionelles Ergebnis erzielt und die Arbeit im Bereich der Zugangskontrolle der Teilnehmer optimiert werden.

 

Ergebnisse:

Dank der Primacy-Lösung konnten zwei Ausweistypen erstellt werden, je nach Teilnehmerprofil: auf der einen Seite die Athleten und deren Teammitglieder, auf der anderen Seite die ehrenamtlichen Helfer.

Die Personalisierung der Karten erfolgte vor Ort anhand der beiden Primacy-Drucker, die mit der Datenbank des Vereins vernetzt waren. Dank des Moduls für beidseitigen Druck konnten die Ausweise mit Primacy in Rekordzeit gedruckt werden: über 140 Karten pro Stunde.

Anhand eines speziellen Farbcodes konnte der Teilnehmertyp auf einen Blick einer bestimmten Kategorie zugeordnet und bestimmt werden, zu welchen Orten im Skigebiet er Zugang hatte.

Ski Mo Villars Card
 

 

Diesen Anwendungsfall speichern