Anwendungsfälle – Gesundheit

Erfolgreicher Aussteller von medizinischen Marihuana-Karten bietet Patienten eine neue, praktischere Lösung

420ID nutzt Evolis Primacy für die Ausstellung von Genehmigungen für den Erwerb und das Mitführen von medizinischem Marihuana für Patienten.

Problem: Die Patienten wünschen sich ein einfacheres Format für die Genehmigung von medizinischem Marihuana.

420ID wurde im Jahr 2019 gegründet und hat seinen Hauptsitz in St. Louis, Missouri. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, die medizinischen Gutachten zu erstellen, die für die ordnungsgemäße Aufnahme von Patienten in das medizinische Marihuana-Programm eines Staates notwendig sind.  Sie stellen auch die Patientengenehmigungen aus, die belegen, dass eine Person legal medizinisches Marihuana erwerben und mit sich führen darf.  In der Vergangenheit hat 420ID nur Einwohner des Staates Missouri bedient, aber das Unternehmen plant eine Expansion in alle Staaten, die ein medizinisches Marihuana-Programm anbieten, angefangen mit OK, IL und NY. Das Team aus 15 zugelassenen Ärzten und Hilfspersonal ist auf Los Angeles, Kalifornien, und New York City, NY, verteilt.

Die Patientenausweise sind ein Jahr lang gültig und werden in der Regel immer in der Brieftasche mitgeführt. Derzeit stellt der Staat Missouri den Patienten keine physische Karte zur Verfügung, sondern lediglich eine PDF-Version (Adobe Acrobat) der Genehmigungsdatei, die jeder selbst ausdrucken und ein Jahr lang mit sich herumtragen kann. Anfänglich druckte 420ID die PDF-Datei aus, laminierte sie und verschickte sie, um seinen Patienten einen besseren Service zu bieten und sich von der Konkurrenz abzuheben.

Auf der Grundlage der Rückmeldungen von Patienten beschloss 420ID jedoch, sich nach einem besseren Format umzusehen, das alle erforderlichen Informationen enthält und leichter mit sich zu führen ist. Schnell begann man mit der Suche nach einer Lösung für personalisierte Karten, die auch mühelos an die sich ständig ändernden bundesstaatlichen Informationsrichtlinien angepasst werden konnte. Sie wollten auch eine Karte, die die Kunden mit Stolz tragen würden und die in eine Brieftasche passt.  420ID wollte sich zusätzlich von allen anderen Anbietern abheben: Es wollte als einziger Dienst eine vollfarbige, doppelseitige Plastikkarte ausgeben, die unverwechselbar sein sollte.

Lösung: Perfekte Lösung, außerordentlicher Support

Nach eingehender Recherche entschied sich das 420ID-Team für die Primacy Duplex, eine Lösung, die alles bot, was sie brauchten – und das im Rahmen ihres Budgets.

„Nach dem Kauf unseres ersten Primacy-Druckers standen wir vor der Herausforderung, unser altes Papier- und Laminiersystem an die neuen Plastikkarten anzupassen“, so Brandon Phillips, CEO von 420ID. „Wir haben uns an das Support-Team von Evolis gewandt, das uns nicht nur durch die Einrichtung des Druckers geführt hat, sondern auch eine der besten Kundendienst-Erfahrungen meines Lebens geboten hat.“

Das Evolis-Supportteam nahm sich Zeit, genau zu verstehen, wie 420ID den Drucker einsetzen wollte. Nachdem das Support-Team mit dem bisherigen Prozess des Unternehmens vertraut war, passte es die Schulung an die einzigartige Anwendung von 420ID an und begleitete die Mitarbeiter auf ihrem Weg zur Herstellung der ersten Karten.

Ergebnisse: Personalisierte, agile Kartenproduktion zur Erfüllung der Expansionsziele

Die neuen Karten, die auf den beiden Primacy-Duplex-Druckern des Unternehmens gedruckt werden, enthalten vertrauliche Patientendaten, auf die über einen Barcode zugegriffen wird. Dieser wird beim Besuch in der Apotheke oder bei Überprüfung durch Beamte oder die Polizei eingescannt.

Das 420ID-Team, das sich auf den Druck von Karten und deren Versand an Patienten spezialisiert hat. Das Unternehmen rechnet damit, über 20.000 Karten pro Jahr zu drucken und auszugeben, da es vorhat, sein Geschäft auf die gesamten Vereinigten Staaten auszudehnen. Man plant, die Familie von Evolis-Druckern zu erweitern, um das schnelle Wachstum zu bewältigen.

Als Platinum Partner von Evolis hat Beresford 420ID in hohem Maße unterstützt und die gute Beziehung zwischen den beiden Unternehmen weiter gefördert.

Wir gehören zu der neuen Generation von Unternehmen, in denen alle Mitarbeiter*innen von zu Hause aus arbeiten und nicht mehr an einem zentralen Standort. Wir haben zwei Primacy-Drucker und Heimarbeitsplätze für unsere Mitarbeiter eingerichtet. Die Drucker sind unglaublich zuverlässig, die von ihnen produzierten Karten heben uns von anderen ab und der Support ist fantastisch.