Close

Banner promo haut de page

Personalisierung von Zahlungskarten

Senden Sie uns Ihren Projektbericht

Kontakt
Alle Anwendungsfälle anzeigen
Logo-CARD@ONCE-300X192

Das Problem  

In den USA können Bankkunden bei der Kontoeröffnung direkt personalisieren lassen. Dies ist den Bemühungen von EFT Source zu verdanken, eines Marktführers für schlüsselfertige Lösungen zur Verwaltung und Herstellung von Zahlungskarten.

 


Die Lösung

 

Dualys-Card@once
 

Die Bank die [email protected]® verwendet, übersendet an EFT Source die persönlichen Daten des Karteninhabers. Für die grafische und elektronische Anpassung der Karte verlässt sich EFT Source auf einen Evolis Dualys-Kartendrucker, speziell angepasst für die Anforderungen der [email protected]®-Anwendung. Die Zahlungskarte wird vor Ort produziert und an den Karteninhaber ausgehändigt.

 

Strikte Sicherheitsvorkehrungen

Dieser Ansatz beschleunigt die Kartenaktivierung mit positiven kommerziellen Auswirkungen. [email protected]® hat strenge Sicherheitsanforderungen und der Dualys-Drucker wurde speziell angepasst, um sie einzuhalten:

  • Ein Verriegelungssystem wurde hinzugefügt, um den Zugriff auf die unbeschriebenen Bankkarten unmöglich zu machen.
  • Ein Linux-basierter Computer wurde am Drucker angeschlossen, um die Verbindung zwischen den Zweigstellen und den ETF Source-Standorten abzusichern.

 


card@once_sample_card
 

Das Ergebnis

„Die [email protected]®-Lösung ist einfach bereitzustellen und kann nach Bedarf ohne Schulung eingesetzt werden. Der Drucker startet und personalisiert eine Karte, die dem Karteninhaber in der Zweigstelle ausgehändigt werden kann. Keine andere Lösung auf dem Markt ist so einfach zu bedienen“, erklärt Bill Dinker, Geschäftsführer von EFT Source.

Diesen Anwendungsfall speichern