Close

Banner promo haut de page

Präsentation
manage Evolis printers with the evolis premium sdk

Steuern Sie die Evolis Drucker mit Ihren eigenen Anwendungen

Der Premium SDK wurde für die umfassende Steuerung direkt aus Ihren Anwendungen der Evolis Kartendrucker der neuesten Generation konzipiert.

Der Premium SDK gestattet es Ihnen, mithilfe der Evolis Premium Suite Ihre lokalen und vernetzten Drucker komplett zu steuern und in die bestehende Infrastruktur einzugliedern.

Mit dem Premium SDK haben Sie die folgenden Möglichkeiten:

  • Einfache und umfassende Kommunikation mit den Evolis Druckern:

    • Starten von Druckvorgängen (monochrom, farbig, ein- oder beidseitig ...)
    • Konfigurieren von Druckern
    • Kodieren von Karten
  • Ermitteln des Status von Druckern und Verbrauchsmaterialien in Echtzeit anhand des Überwachungsmodus sowie über visuelle Benachrichtigungen:
    • Drucker bereit, im Standby-Betrieb, belegt ...
    • Geringer Kartenvorrat, Auffüllen des Kartenladers, Austauschen des Bandes, Reinigung erforderlich ...

Steuerungsmöglichkeiten:

  • Drucker mit USB- oder Ethernet-Anschluss
  • Park von Druckern in einem Netz oder über Cloud
the printers range compatible with premium SDK

 

Kompatible Drucker:
• Evolis Zenius
• Evolis Primacy
• Evolis Elypso
• Evolis Apteo
• Evolis KC200
• Evolis KC200B
• Evolis KM500B
• Evolis KM2000B

Vorteile

Ein einfaches und effizientes Tool

Der Evolis Premium SDK ist effizient und anwenderfreundlich

Er vereinfacht Ihre Kartenproduktion und die Verwaltung Ihres Drucker-Parks:

  • Zahlreiche Integrierungsmöglichkeiten mit bestehenden Systemen
  • Intuitive Nutzung der Drucker: Ihre Anwender werden benachrichtigt, wenn ein Eingriff erforderlich ist. Einfache Pflege/Wartung: Kein Zeitverlust mehr zwischen Druckvorgängen.
  • Unkomplizierte Einrichtung durch die Entwickler: Drucken der ersten Karte mit einem Minimum an Entwicklungsaufwand
    • Einheitlichkeit: Aufruf der Funktionen ist identisch, unabhängig von der Programmiersprache
    • Einfache Befehlsausgabe: Das unkomplizierte und weit verbreitete JSon-rPc 2.0 Protokoll gestattet die präzise Formulierung einer Anfrage mit minimalem Code und ohne Abhängigkeiten

 

Basierend auf der Evolis Premium Suite

Die Evolis Premium Suite ist eine komplette Software-Lösung für das Management und die Steuerung von Druckern, die die Anwendererfahrung bereichert, indem sie die Interaktion zwischen Drucker und Computer wesentlich intuitiver gestaltet.

the Evolis Premium Suite, a full-fledge software platform for managing and monitoring printers

Der Premium SDK ermöglicht die Kontrolle der meisten Funktionalitäten, die in der Evolis Premium Suite angeboten werden.

Die Evolis Premium Suite ist:

  • ein Drucker-Zentrum, das die Drucker steuert und überwacht: Anzeige des Status, der verbleibenden Kapazität des Bandes ...
  • ein leistungsstarkes Tool für das Einrichten der Drucker
  • ein Benachrichtigungszentrum, das die Anwender darauf hinweist, wenn Eingriffe notwendig sind
  • eine Management- und Wartungsstation für die Drucker
  • eine Reihe von Assistenten, die bei Vorgängen wie Reinigung, Kodierung usw. Unterstützung bieten ...
  • eine Kodierungsstation (magnetische Kodierung ...)
  • ein Diagnose-Tool, der SDK, für Projekte und Systemintegration

 

Lieferumfang

Alles für eine einfache Einrichtung

premium SDK icone

Der Evolis Premium SDK richtet sich an Entwickler, die direkt aus ihrer Software-Umgebung mit einem oder mehreren Evolis Druckern kommunizieren und die wichtigsten Funktionalitäten der Evolis Premium Suite nutzen wollen. 

Wir bieten alles, was dazu erforderlich ist:

  • Eine Start-Anleitung („First Step“)
  • Ein klares und kompaktes Nachschlagehandbuch für die Programmierung
  • Ein Handbuch mit den Druckeinstellungen (PrintSettingsGuide)
  • Verschiedene Kodierungsbeispiele in den gängigsten Programmiersprachen (c#, c++, Python, vb.net und Java) für folgende Zwecke:
    • Herstellen der Verbindung zum ESPF-Server (Evolis Service Provider Framework)
    • Versand einer Anfrage (Kodieren, ein-/beidseitiges Drucken, Monochrom- oder Farbdruck)
    • Lesen und Interpretieren der vom Server eingehenden Antwort
  • Set von Anfragen (Textdateien) zur Illustration der häufigsten Anwendungsfälle
  • Ein Befehlszeilen-Tool zum Austesten der Übermittlung von Anfragen (ESPF-Anfrage-Tool)
  • Ein Demo-Programm in c# als Einführung zum Premium SDK über die vereinfachte Übertragung von Anfragen, ausgehend von den mitgelieferten Code-Beispielen.
  • FAQ (Forum mit Fragen und Antworten)

 

Technische Voraussetzungen​

• Entwicklungssprachen:
                Alle Sprachen, die Übertragung via Sockets unterstützen:  TCP/IP (C, C#, C++, VB.Net, Java, Delphi, php, Python…)

• Betriebssysteme:
              • Computer, auf dem die Evolis Premium Suite installiert ist: Win XP SP3, Vista, 7, 8 & 10
              • Premium SDK-Clients: Alle Betriebssysteme (Windows, Mac, Linux, iOS, Android …) 

 

Welchen SDK wählen?

SDK 2 und Evolis Premium SDK

Der Premium SDK ersetzt nicht den SDK 2*, der nach wie vor als Download erhältlich ist. Dieser ist vollkommen mit den Evolis Druckern kompatibel und wird von Evolis auch weiterhin unterstützt und gepflegt.

Wenn Ihr Drucker-Park derzeit mithilfe des Evolis SDK 2 von Evolis gemanagt wird, können Sie dies auch in Zukunft so halten.
Die Migration vom SDK 2 zum Premium SDK wird für Drucker der neuesten Generation empfohlen, sofern Sie von den Funktionen profitieren möchten, die die Evolis Premium Suite bietet; dies betrifft vor allem die „Überwachung“.

Wenn Sie Ratschläge oder Hilfe im Zusammenhang mit Änderungen an Ihrer Anwendung benötigen, wenden Sie sich gerne an Evolis Services.

    *Die Bezeichnung ‘SDK 2’ bezieht sich auf SDK 2.1 und spätere Versionen (2.x)

migration from the SDK 2 to the Premium SDK is recommended for the latest generation of evolis printers

Andere Drucker und Unterschriften-Tablet

Ein Software-Entwicklungs-Kit (SDK) ist für die Drucker Avansia und Core sowie für Unterschriften-Tablets auf Anfrage kostenlos erhältlich.
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an Evolis Services oder besuchen unsere Partner-Website, wo die Downloads bereitstehen.